Diversity

Habt ihr Probleme im Studium aufgrund von körperlicher Beeinträchtigungen, Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung? Wir vertreten klar die Position, dass alle Student*innen innerhalb des Studiums und besonders auch im Leben um das Studium herum gerecht behandelt werden sollen und müssen.

Obwohl dies auch in den gesetzlichen Rahmenbedingungen des Studiums fest verankert ist, können immer Mal wieder Probleme auftreten. Ob das nun die Ungleichbehandlung aufgrund der Herkunft, Religion oder Sexualität ist, spielt für uns keine Rolle.

Wenn du Probleme hast, melde dich bei uns. Wir werden versuchen, dir zu helfen, wo wir können. Dazu haben wir in jedem Semester eine Diversity-Sprechstunde eingerichtet (Termin könnt ihr dem Sprechstundenplan entnehmen). Zu dieser Zeit stehen wir speziell jenen Studierenden mit Rat und Tat beiseite, die sich in einer der oben genannten Situationen befinden.
Wir sind während der Sprechstunden auch telefonisch erreichbar unter: +49 (0) 89 / 2180 – 5393
Außerdem kannst du uns gerne eine E-Mail senden unter: diversity@fssoziologie.de

Alle Angelegenheiten werden natürlich vertraulich behandelt!