Leidensgemeinschaft BA/MA-Arbeit

Um all den unerwünschten Nebenwirkungen im Arbeitsprozess eine Abschlussarbeit entgegenzuwirken, bieten wir ab sofort die Leidensgemeinschaft BA/MA-Arbeiten an.
Alle die sich über ihre Arbeiten einfach mal auslassen wollen, ein wenig über Thema, Probleme und oder Betreuer*in meckern wollen können das hier in Gemeinschaft machen. Wir treffen uns in einem ungezwungenen Rahmen und labern einfach über Dinge die uns stören, bedrücken oder sogar begeistern. Denn auch wenn alles rund und super läuft, mag man womöglich Menschen davon begeistert erzählen und macht jenen sogar etwas Mut.

Daher treffen wir uns ab sofort immer Montags um 18Uhr im Raum 308 im IfS.

Wir freuen uns auf euch!

Weiße Rose Gedächtnisvorlesung 2017

Die jährliche Feierstunde im Gedenken an die „Weiße Rose“ erinnert an das Vermächtnis aller Widerstandskämpfer im Dritten Reich. In diesem Jahr konnte Regisseur Prof. Dr. Michael Verhoeven als Vortragender gewonnen werden.

In seinem 1982 erschienenen Film „Die weiße Rose“ zeichnet Verhoeven die Geschichte der Widerstandsgruppe um Sophie und Hans Scholl – mit Lena Stolze und Wulf Kessler in der Titelrolle – nach.